Garten Holzboden

Garten Holzboden

Garten Holzboden BekeyEs gibt verschiedene Holzarten, die für Holz im Außenbereich geeignet sind, einschließlich Zäune und Garten Holzboden. Bekannte Holzarten sind Ipe, Angelim Pedra / Vermelho, Cumaru, Garapa, Itauba, Muiracatiara, Thermo Esche und Douglas. Aufgrund der besonderen Beziehung zu Brasilien seit 1998 konzentriert sich Bekey International hauptsächlich auf brasilianische Holzarten.

Thermo Esche

Thermo Esche ist thermisch modifiziertes Holz, das durch einen kontrollierten Pyrolyseprozess umgewandelt wurde. Das Holz wird mit heißem Dampf (mindestens 200 Grad Celsius) in sauerstoffarmer Umgebung für etwa 3 Stunden erhitzt, um die Haltbarkeitsklasse des Holzes zu erhöhen. Dieser Prozess führt zu einer chemischen Veränderung der Molekülstruktur der Cellulose in der Zellwand. Weichholz wird also zu Holz, das dieselben Eigenschaften wie tropisches Hartholz hat.
 
Vorteile:

  • billiger und umweltbewusster als tropisches Hartholz
    Dieses Nadelholz wächst schneller und stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern
  • schrumpft kaum und dehnt sich nicht aus
  • gute Witterungsbeständigkeit
  • einfach zu bearbeiten
  • die gleichen Eigenschaften wie die Dauerhaftigkeitsklasse 1 des tropischen Hartholzes
  • ist 30% widerstandsfähiger gegen Feuer als nicht thermisch modifiziertes Holz
  • isoliert 25% besser (Schall und Wärme) als nicht thermisch modifiziertes Holz
  • extrem geeignet für Außenanwendungen (Terrassenteile, Fassadenverkleidungen, Gartenhäuser)
  • geringes Gewicht